Dienstleistungen und Software

Die Schwierigkeit vieler Projekte besteht häufig nicht in der Übersetzung selbst, sondern im Dokumentenformat. Technische Unterlagen und Zeichnungen erfordern spezielle Programme, Bilddateien — entsprechend andere und Software-Module und Webseiten — dritte. Dies bereitet uns keine Probleme, weil wir nahezu mit allen modernen Text- und Bilddateien arbeiten.

  • Adobe Creative Cloud (Photoshop, Illustrator, InDesign, Acrobat, Fireworks)
  • Corel Draw Graphics Suite
  • QuarkExpress
  • Zeichnungsdateien .dwg und .dxf

Sollten Sie uns Bilddateien zur Verfügung stellen, werden wir ihre Übersetzung anfertigen und diese im benötigten Layout und im druckreifen Format zurückschicken. Bei Bedarf übernehmen wir auch den Druck der Auflage.

 

Die Übersetzungen von Unterlagen werden streng nach geltenden Standards (EN 15038, ISO 9001, DIN 2345), Normen, Arbeitsrichtlinien und Layoutregeln für verschiede Arten von Unterlagen angefertigt.

Die Qualitätskontrolle beinhaltet unbedingt Korrekturlesen durch einen Redakteur und die Prüfung nach mehreren Kriterien: Richtigkeit der Terminologie und Übereinstimmung mit Glossaren, Rechtschreibung, Interpunktion, Stil, Richtigkeit der Maßeinheiten und Zahlen, Layout und Platzieren von Bildern und Tabellen. Einige Prüfungen werden automatisch mithilfe von Qualitätssicherungssoftware vorgenommen, was Fehler ausschließt.

Zur Übersetzung und Qualitätskontrolle wird folgende Software eingesetzt:

  • SDL Trados (.ttx, .sdlxliff, .sdlppx)
  • Across
  • MemoQ
  • ApSIC Tools
  • Matecat
  • Microsoft Office (Word, Excel, Powerpoint, Visio)
  • Und vieles mehr.

 

Auf der verlinkten Seite erfahren Sie ausführlich, wie Translations-Memory-Programme funktionieren und wie Ihr Unternehmen davon profitieren kann.

 

Lokalisierung und Internationalisierung

Die Einführung von Apps in den internationalen Markt und Lokalisierung der ausländischen Software in russischsprachigen Ländern ist eine der wichtigsten Aufgaben der Entwickler. Eine gute Lokalisierung und Übersetzung in eine Fremdsprache erfordert eine enge Zusammenarbeit von Entwicklern und Übersetzern. Wir verfügen über alle nötigen Instrumente und Prozesse zur Erledigung dieser Aufgaben.

Bei der Lokalisierung werden folgende Arbeitsschritte vorgenommen:

1. Auseinandersetzung mit der Software und Unterlagen sowie Ermittlung des Arbeitsumfangs und des Glossars.

2. Übersetzung von Textsegmenten mit einer speziellen Lokalisierungssoftware (Passolo, Lingobit Localizer, Globalizer). Diese Programme ermöglichen unmittelbare Bearbeitung von Software-Modulen und linguistisches Anfangstesten bereits während der Übersetzung. Es wird nicht nur die Übersetzung, sondern auch die sprachliche Anpassung anhand von Realien und Kultur der Landessprache vorgenommen.

3. Korrekturlesen und gründliche Prüfung von Text, Terminologie, Zahlen usw.

4. Nach der Übersetzung und der Integration des Textes in die Software erfolgt ein vollständiges sprachliches und praktisches Testen anhand von Betriebssystemen und Hilfssoftware in der Zielsprache.

5. Nach der Bestätigung der lokalisierten Version wird auf Anfrage des Kunden die Übersetzung von Auskunfts- und sonstigen Projektunterlagen (mit lokalisierten Screenshots und den übersetzten Termini) angefertigt.

Nach allen Arbeitsstufen erhalten Sie nicht bloß die Übersetzung des im Software enthaltenen Textes, sondern eine vollkommen funktionstüchtige App samt ganzen Projektunterlagen in der Zielsprache.

 

VORTEILE

• Korporative Lösungen: hohe Priorität und persönlicher Ansprechspartner.

• Einfache Arbeit: wir übernehmen alle routinemäßigen Arbeiten.

• Hightech-Lösungen: wir schaffen Übersetzungsdatenbanken und Glossare, die beständige Qualität und terminoligische Konsistenz gewährleisten.